MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

Räuber gesucht

Aufnahme der Überwachungskamera in der Tankstelle – Foto: Polizei

Wiesbaden, 17. April 2015 – Die Wiesbadener Kriminalpolizei fahndet nach einem Tankstellen-Räuber. Der Mann (ca. 20 Jahre alt, 1,70 – 1,85 Meter groß, schlank, sehr dunkle Hautfarbe, dünner Oberlippenbart) kam in der Nacht vom 9. auf den 10. April gegen 2.15 Uhr in den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Schiersteiner Straße, bedrohte die Angestellte mit einem Messer und erbeutete etwas Bargeld. Dann flüchtete er zu Fuß Richtung Platanenstraße. Der Überfall wurde durch die Überwachungskamera aufgezeichnet.

Der Räuber soll zur Tatzeit einen grauen Kapuzenpullover mit dicken weißen Bändeln, blaue Jeans und schwarze Turnschuhe mit einer hellen Sohle getragen haben. Unter dem Pullover ist ein heller Gürtel zu erkennen. Hinweise zu dem Täter erbittet das Fachkommissariat K11 unter Tel.: 0611/ 345-0.

Update: Am 4. Mai 2015 meldete die Kriminalpolizei Wiesbaden die Festnahme des Räubers (23, aus Wiesbaden) nach Hinweisen aus der Bevölkerung. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde am 17. April 2015 von veröffentlicht.
%d Bloggern gefällt das: