MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

Stau-Warnung und 10.000 Fans: Saisonfinale in der Brita-Arena

Heute Saisonfinale in der Brita Arena. Symbolfoto: Thinkstock

Heute Saisonfinale in der Brita Arena. Symbolfoto: Thinkstock

Wiesbaden, 23. Mai 2015 – Nach dem kampfbetonten Spiel gegen Arminia Bielefeld (1:1) am 9. Mai tritt heute der SV Wehen Wiesbaden um 13.30 Uhr in der Brita Arena gegen den MSV Duisburg an.

Es werden etwa 10.000 Besucher erwartet, die unter anderem mit vielen Bussen zum Stadion fahren werden. Die Polizei rechnet ab etwa 11 Uhr mit Verkehrsbehinderungen und Parkplatznot rund ums Stadion. In einer Meldung am Mittwoch hatte die Polizei für heute zu dem Thema Rundfunkwarnmeldungen zur Information der Öffentlichkeit ankündigt.

Der SV Wehen Wiesbaden meldet auf seiner Website zum heutigen Saisonfinale:

„Auf Grund des erhöhten Zuschaueraufkommens beim letzten Heimspiel der Saison gegen den MSV Duisburg bittet der SV Wehen Wiesbaden alle Stadionbesucher, ausreichend Zeit für die Anreise zur BRITA-Arena einzuplanen. Die Stadiontore öffnen bereits um 11.30 Uhr, der Anstoß erfolgt schon um 13.30 Uhr.

Die Ost-, Süd- und Westtribünen sind komplett ausverkauft, so dass es am Spieltag keine Karten mehr für diese Bereiche geben wird.

Auf Grund von Sicherheitsvorkehrungen ist der Durchgang in der Wettiner Straße zeitweise gesperrt. Fans des SV Wehen Wiesbaden reisen deswegen bitte über Gustav-Stresemann-Ring bzw. Berliner Straße an. Fans des MSV Duisburg beachten bitte die Wegführung ab Wiesbadener Hauptbahnhof und die Anreise auf der Gästeinformation.

Eine besondere Durchgangs-Regelung gilt am Spieltag für die Wettiner Straße. Der Durchgang von Eingang 1 nach Eingang 2 ist ausschließlich für Ticketinhaber der Blöcke W1, W2, W3, W4 möglich. Ein Durchgang von Eingang 2 zu Eingang 1 ist ausschließlich für Ticketinhaber der Blöcke S15, S16, S17, S18 sowie W19 möglich.

Information für Gäste-Fans:

Der Eingang 1 (Gäste-Fans) für Ticketinhaber der Blöcke S15, S16, S17, S18 & W19 öffnet bereits 120 Minuten vor Spielbeginn (11:30 Uhr).

Der Gästebereich Südtribüne (S15-S18, W19) ist komplett ausverkauft. Es ist kein Wechsel zwischen den einzelnen Stehplatz-Blöcken möglich. Ebenfalls nicht möglich ist ein Wechsel von W19 zu den Bereichen W1 bis W4.

Der Eingang 2 ist ausschließlich von den Ticketinhabern der Blöcke W1, W2, W3, W4 zu nutzen.

Der Eingang 3 ist ausschließlich von den Ticketinhabern der Blöcke N6, N7, N8, O9, O10 und für Dauerkarten-Inhaber zu nutzen.

Der Eingang 4 ist ausschließlich für Ticketinhaber der Blöcke O13 und O14 zu nutzen.

Die auf den Tickets zu findenden Hinweise zur Einlasssituation gelten an diesem Spieltag nicht. Bitte folgen Sie der Beschilderung.“

Update: Der SV Wehen-Wiesbaden hat gegen den MSV Duisburg 1:0 gewonnen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde am 23. Mai 2015 von veröffentlicht.
%d Bloggern gefällt das: