MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

Brand in der Breslauer Straße: Frau (60) schwer verletzt

Eine Frau (60) wurde beim Feuer in der Breslauer Straße schwer verletzt. Symbolfoto: Thinkstock

Eine Frau (60) wurde beim Feuer in der Breslauer Straße schwer verletzt. Symbolfoto: Thinkstock

Wiesbaden, 18. Juni 2015 – Heute früh gegen 5.15 Uhr gab es einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Breslauer Straße, bei dem eine Frau (60) schwer verletzt wurde. Den ersten Ermittlungen der Polizei zufolge, wurde gegen 5.15 Uhr der Lebensgefährte (48) der Frau, der sich
ebenfalls in der Wohnung befand, auf das Feuer im Schlafzimmer aufmerksam. Offensichtlich hatte die Decke im Bett Feuer gefangen, in
dem die Frau zuvor schlief. Der Mann griff sich einen Feuerlöscher aus dem Treppenhaus und löschte den Brand. Die 60-Jährige erlitt
schwere Verletzungen und musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Auch der Lebensgefährte wurde aufgrund von eingeatmetem Rauch und Löschmittel im Krankenhaus untersucht, konnte aber mittlerweile wieder entlassen werden. Die Brandursache ist noch unklar. Auszuschließen ist laut Polizei nicht, dass unsachgemäßer Umgang mit offenem Feuer oder Glut ursächlich sein könnte. Die Polizei hat dazu die Ermittlungen aufgenommen; eine Brandstellenuntersuchung ist im Verlauf des heutigen Tages vorgesehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 18. Juni 2015 von und getaggt mit , , , .
%d Bloggern gefällt das: