MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

„Wildes Wiesbaden“: Wildkatzen-Tag in der Fasanerie

Die europäische Wildkatze (Felis silvestris) kann man im Tierpark Fasanerie aus der Nähe bewundern. Symbolfoto: Thinkstock

Die europäische Wildkatze (Felis silvestris) kann man im Tierpark Fasanerie aus der Nähe bewundern. Symbolfoto: Thinkstock

Wiesbaden, 6. Juli 2015 – Schon mal eine Wildkatze aus der Nähe gesehen? Im Tier- und Pflanzenpark Fasanerie (Wilfried-Ries-Straße 20) gibt es jetzt eine neue. Der Förderverein Fasanerie lobt in seinen „Fasanerie-Nachrichten“: „Der Kater ist für die Besucher sehr attraktiv, da er sich, für Wildkatzen untypisch, auch tagsüber sehr gut zeigt und ständig im Gehege unterwegs ist. Das Zusammenleben mit unserer anderen Wildkatze harmoniert sehr gut. Beide kommen gut zum Fressen und es gibt keine Streitigkeiten“. Wer die Wildkatzen besuchen möchte: Die Fasanerie hat täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet, die Fütterung der Wildkatzen findet täglich (außer freitags) um 15 Uhr statt. Am Sonntag, 12. Juli, ab 11 Uhr gibt es einen Wildkatzen-Tag in der Fasanerie, mit Wildkatzen-Weitsprung, Wildkatzen-Sudoku, Spiel, Spaß und Informationen. Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) berichtet auch über das Projekt „Rettungsnetz Wildkatze“ in der Fasanerie. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Spende wird erwünscht. Treffpunkt ist der Haupteingang der Fasanerie, Wilfried-Ries-Straße 20.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 6. Juli 2015 von und getaggt mit , , .
%d Bloggern gefällt das: