MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

Feuerwehr rammt Auto: Frau verletzt, 10.000 Euro Schaden

Der Feuerwehrwagen rammte das Auto auf dem Weg zum Einsatz. Symbolfoto: Thinkstock

Der Feuerwehrwagen rammte das Auto auf dem Weg zum Einsatz. Symbolfoto: Thinkstock

Wiesbaden, 15. Juli 2015 – Gestern, 14.25 Uhr, Dotzheimer Straße: Ein Einsatzfahrzeug der Wiesbadener Berufsfeuerwehr mit Drehleiter war mit „eingeschalteten Sondersignalen“ (Blaulicht und Tatütata) auf dem Weg zum Einsatz in Richtung Stadtmitte. An einer Verkehrsinsel passiert’s: Der Einsatzwagen rammt den VW einer Frau (55), die auf der Dotzheimer Straße in derselben Richtung
unterwegs war und nach links abbiegen wollte. Die Frau wird leicht verletzt, kommt zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Ihr Auto wird abgeschleppt. Schaden nach erster Schätzung: 10.000 Euro.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 15. Juli 2015 von und getaggt mit , , , .
%d Bloggern gefällt das: