MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

Gegen Einbruch: Polizei gibt Tipps auf Facebook und am Schlossplatz

20150720-174017-63617970.jpgWiesbaden, 20. Juli 2015 – Wie schnell ist ein Fenster aufgebrochen? Warum soll man seine Urlaubsplanung nicht auf Facebook posten? Diese und viele andere Fragen rund ums Thema Wohnungseinbruchsdiebstahl beantworten morgen am 21. Juli von 10 bis 14 Uhr Experten des Hessischen Landeskriminalamts bei Facebook (Link zur Seite hier – klick). Nächste Woche Dienstag, am 28. Juli von 13.30 bis 17.30 Uhr, wird die Facebook-Aktion wiederholt.
Übermorgen, am Mittwoch 22. Juli, kann man sich am Schlossplatz, vor dem Haupteingang des
Rathauses von 10 bis 15 Uhr „live“ von Fachleuten der Polizei in Sachen Einbruchsschutz beraten lassen und sich sogar als Einbrecher versuchen: An einem richtigen Fenster können
Neugierige ausprobieren, wie einfach es ist, sich Zugang zu Wohnräumen zu
verschaffen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 20. Juli 2015 von und getaggt mit , , .
%d Bloggern gefällt das: