MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

Unbekannter schießt Katze Auge aus – Polizei ermittelt

Der Unbekannte hat die Katze zwischen Montag und Dienstag dieser Woche angeschossen. Sie verlor ein Auge. Symbolfoto: Thinkstock

Der Unbekannte hat die Katze zwischen Montag und Dienstag dieser Woche angeschossen. Sie verlor ein Auge. Symbolfoto: Thinkstock

Wiesbaden, 23. Juli 2015 – Ein unbekannter Täter hat zwischen Montag und Dienstag dieser Woche in Wiesbaden eine Katze mit einem Schuss aus einem Luftdruckgewehr schwer verletzt. Wie die Polizei heute meldete, musste das Tier operiert werden und verlor ein Auge.

Die Halter des Tieres, wohnhaft im Klagenfurter Ring, stellten die Verletzung am Dienstagmorgen fest und erstatteten Anzeige bei der Polizei. Derzeit gibt es keine Hinweise auf den oder die Täter.

Die Kriminalpolizei Wiesbaden hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter Tel.: 0611/345-0.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 23. Juli 2015 von und getaggt mit , , , , .
%d Bloggern gefällt das: