MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

Überfall auf Kiosk: Räuberin droht mit Schusswaffe

Die Täterin überfiel heute gegen 11.10 Uhr einen Kiosk in Bierstadt, bedrohte die Angestellte mit einer Waffe. Symbolfoto: Thinkstock

Die Täterin überfiel heute gegen 11.10 Uhr einen Kiosk in Bierstadt, bedrohte die Angestellte mit einer Waffe. Symbolfoto: Thinkstock

Wiesbaden, 7. August 2015 – Heute gegen 11.10 Uhr in Bierstadt, Straße Am Wolfsfeld: Eine Frau geht in einen Kiosk, bedroht die Angestellte mit einer Schusswaffe, verlangt Bargeld. Die Räuberin erbeutet 200 Euro, flüchtet dann in Richtung Leipziger Straße.

Die Täterin soll circa 30 Jahre alt sein, etwa 1,70
Meter groß, von kräftiger Statur. Sie soll einen schwarzen Kapuzenpulli, eine graue Basecap eine helle Hose und eine schwarze Sonnenbrille mit großen, runden Gläsern getragen haben.

Die Kriminalpolizei Wiesbaden (K11) hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise bitte an Tel.: 0611/345-0.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 7. August 2015 von und getaggt mit , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: