MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

Sternschnuppen-Regen über Wiesbaden: Experte nennt die besten Schau-Plätze

20150812-125235-46355646.jpgWiesbaden, 12. August 2015 – Heute Nacht gibt’s einen Sternschnuppen-Regen: Die Perseiden (Meteorstrom benannt nach dem Sternbild Perseus) schenken uns bis zu 100 Sternschnuppen pro Stunde. Jan-David Förster, 1. Vorsitzender der Astronomischen Arbeitsgemeinschaft Mainz e. V., nennt MEIN WIESBADEN die besten Schau-Plätze: „Um 3 Uhr morgens können bis zu 100 Sternschnuppen pro Stunde gesichtet werden, davor und danach weniger. Am besten sucht man einen erhöhten Ort mit möglichst wenig Umgebungsbeleuchtung auf.“ In Wiesbaden könnte das der Neroberg sein, auch Frauenstein ist günstig, in Mainz der Lerchenberg. Förster erklärt: „Optimal wäre, sich in einem Liegestuhl hinzusetzen und senkrecht in den Himmel zu sehen. Dabei sollte man möglichst freie 360-Grad-Rundum-Sicht haben. Der Himmel sollte möglichst dunkel sein.“
Aber was sind Sternschnuppen eigentlich genau? Förster: „Ein Meteor ist in der Fachsprache ein Leuchten in der Atmosphäre. Im konkreten Fall kreuzt die Erde heute Nacht, wie jedes Jahr, die Bahn des Kometen 109P/Swift-Tuttle. Staubteilchen aus dem Schweif des Kometen treffen dabei auf die Atmosphäre der Erde auf. Die Staubteilchen sind 250.000 km/h schnell. Durch das Auftreffen der Staubteilchen auf die Atmosphäre, beginnen Gase in der Atmosphäre zu leuchten. Dieses Nachleuchten ist die Sternschnuppe, die wir sehen.“ Und wo schaut sich der Experte das Schauspiel an? Förster: „Ich werde es mir zu Hause vom Balkon ansehen. Ich habe schon sehr viele Sternschnuppen gesehen. In der Sternwarte machen wir dazu heute keine Veranstaltung, da die Sternschnuppen auch mit dem Teleskop nicht besser dargestellt werden können.“
Wer den Sternschnuppen-Regen heute Nacht verpasst, muss nicht traurig sein: Die Leoniden schenken uns am 17. November und die Geminiden am 13. Dezember viele schöne Sternschnuppen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 12. August 2015 von und getaggt mit , , , , .
%d Bloggern gefällt das: