MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

Brutaler Mainzer greift Wiesbadener an: Festnahme!

20150827-214346-78226495.jpgWiesbaden, 27. August 2015 – Ein Mainzer (20) wurde gestern nach einem brutalen Angriff auf einen Wiesbadener (19) festgenommen und kam in Gewahrsam. Laut Polizei saß der Wiesbadener gegen 21.15 Uhr in der Murnaustraße auf einer Parkbank auf dem Gelände des Kulturparks, als er von hinten mit einem Teleskopschlagstock attackiert wurde und einen Schlag auf den Kopf erhielt. Der Wiesbadener wollte fliehen, wurde von einem Mittäter des Schlägers aber daran gehindert und getreten. Schließlich gelang es ihm doch noch sich loszureißen und in Richtung Bahnhof zu flüchten. Als er wenig später zu der Bank zurückkehrte stellte er fest, dass ihm die beiden Täter seine Tasche
samt Inhalt gestohlen hatten. Wegen seiner Verletzungen wurde der
19-Jährige in ein Krankenhaus gebracht und dort ambulant behandelt.
Nach ersten Hinweisen des Geschädigten und von Zeugen, erhärtete sich der Tatverdacht gegen zwei junge Männer aus Mainz (18, 20). Der Mainzer Polizei gelang schließlich die Festnahme des 20-jährigen Tatverdächtigen in der Holzstraße in Mainz. Die Ermittlungen zu seinem flüchtigen Komplizen dauern noch an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 27. August 2015 von und getaggt mit , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: