MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

Nach Einschulung: Gutenbergschule beschmiert, 4.000 Euro Schaden

Unbekannte haben die Wände der Gutenbergschule mit Farbe beschmiert. Symbolfoto: Thinkstock

Unbekannte haben die Wände der Gutenbergschule mit Farbe beschmiert. Symbolfoto: Thinkstock

Wiesbaden, 9. September 2015 – Kaum waren die Einschulungsfeierlichkeiten rum (Infos hier – klick), da gab’s Vandalismus an der Hauswand der Gutenbergschule in der Mosbacher Straße. Wie die Polizei meldet, haben in der Nacht zum Dienstag Unbekannte durch
Farbschmierereien an der Gutenbergschule einen Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro angerichtet. Die Täter verschafften sich zunächst Zugang zum Schulgelände und besprühten dort mehrere Gebäudewände mit
Farbe. Die Ermittlungsgruppe des 3. Polizeireviers bittet um Hinweise
unter Tel.: 0611/345-2340.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 9. September 2015 von und getaggt mit , , , , .
%d Bloggern gefällt das: