MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

Panzergranate am Biebricher Ufer gefunden

20150915-192742-70062461.jpgWiesbaden, 15. September 2015 – Heute, 14.20 Uhr, Rhein-km 502,800: Ein Spaziergänger findet am Biebricher Rheinufer zwischen zwei Fahrgaststeigeranlagen, auf den
Ufersteinen eine Granate aus dem
II. Weltkrieg. Der Kampfmittelräumdienst rückt an, eine Streife vom 5. Revier und eine Streife der Wasserschutzpolizeistation Wiesbaden sperren den Bereich zu Lande und zu Wasser ab. Die Experten stellen fest: Es ist eine Panzergranate! Gefahr gebannt: Die Granate wird fachgerecht geborgen und zur Vernichtung mitgenommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 15. September 2015 von und getaggt mit , , , , .
%d Bloggern gefällt das: