MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

Wem gehören sie? Polizei sucht die Eigentümer von 31 Fahrrädern

20150916-101309-36789213.jpgWiesbaden, 16. September 2015 – Die Polizeidirektion Main-Taunus in Hofheim sucht die Eigentümer von insgesamt 31 Fahrrädern. Dabei handelt es sich mehrheitlich um Fundsachen, einige der Räder wurden jedoch auch bei Durchsuchungsmaßnahmen der Polizei sichergestellt. Zum Teil befinden sich die Drahtesel bereits seit mehreren Monaten auf den Dienststellen in Hofheim, Eschborn, Kelkheim und Flörsheim. Bislang ist es der Polizei nicht gelungen, die zum Teil hochwertigen Zweiräder ihren rechtmäßigen Besitzern zuzuordnen.
Auf der Homepage der Hessischen Polizei (www.polizei.hessen.de)
wurden Fotos der 31 Fahrräder mitsamt Beschreibung eingestellt.
Um den Artikel aufzurufen, klickt man zunächst auf den Reiter „Fahndung“ und anschließend auf „Sachen“.
Sollte man eines der Räder als sein Eigentum wiedererkennen oder sachdienliche Hinweise machen können, soll man sich bei der Kriminalpolizei Hofheim unter Tel:06192/2079-0 melden und die Nummer des entsprechenden Fahrrades angeben. Der zuständige Sachbearbeiter wird sich anschließend melden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 16. September 2015 von und getaggt mit , , , , .
%d Bloggern gefällt das: