MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

Alarm ausgelöst: Polizei schnappt Einbrecher auf frischer Tat

20151016-163200-59520004.jpgWiesbaden, 16. Oktober 2015 – 1.45 Uhr nachts, Tankstelle in der Schönaustraße in Schierstein: Ein Mann (29, Symbolfoto: Thinkstock) bricht die Zugangstür auf, packt Bargeld, Getränke und Zigaretten in mitgebrachte Taschen, will fliehen. Zu spät. Die Polizei ist schneller, erwischt ihn auf frischer Tat in der Tanke. – Er hatte die Alarmanlage ausgelöst. Festnahme. Die vergangene Nacht verbrachte der polizeibekannte Einbrecher im Gewahrsam, gab dann heute Morgen beim zuständigen Einbruchskommissariat K 21 noch weitere Einbrüche im Bereich von Biebrich zu. Er wird heute Nachmittag
einem Haftrichter vorgeführt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 16. Oktober 2015 von und getaggt mit , , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: