MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

High auf dem Roller in Biebrich – Festnahme!

20151021-120454-43494547.jpgWiesbaden, 21. Oktober 2015 – Das gibt’s auch nicht alle Tage: In Biebrich (Erich-Ollenhauer-Straße) kommt gestern gegen 14 Uhr Mann (53) in eine Verkehrskontrolle. Dabei stellt sich raus: Er ist „high“, mit seinem Motorroller unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln unterwegs, hat außerdem keinen Führerschein.
Als die Beamten den 53-Jährigen bei einer Durchsuchung näher unter die Lupe nehmen, staunen sie nicht schlecht: Er hat noch Haschisch, weitere Drogen und mehrere Tausend Euro Bargeld dabei.
Bei einer Wohnungsdurchsuchung beschlagnahmen die Ermittler weitere Gegenstände, die auf Drogenhandel hinweisen: über 100 Gramm Haschisch, Verpackungsmaterial, eine Feinwaage, Drogenersatzstoffe, einen
Teleskopschlagstock und ein Messer. In der Vernehmung gibt der Mann alles zu, wird nach den polizeilichen
Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Wegen der unterschiedlichen
Straftaten im Straßenverkehr, gegen das Betäubungsmittelgesetz und
gegen das Waffengesetz,
laufen jetzt mehrere Ermittlungsvorgänge gegen ihn.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 21. Oktober 2015 von und getaggt mit , , , , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: