MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

Stadt gedenkt Opfern: Trauerbeflaggung und Kondolenzbuch im Rathaus

20151116-115008-42608109.jpgWiesbaden, 16. November 2015 – Die Landeshauptstadt Wiesbaden gedenkt den Opfern der Anschläge vom Freitag, 13. November, in Paris. Seit Samstag ist das Rathaus am Schloßplatz entsprechend beflaggt, auch die Ortsverwaltungen wurden zur Trauerbeflaggung aufgerufen, und ab heute Nachmittag wird ein Kondolenzbuch im Gedenken an die Opfer im Rathausfoyer ausgelegt.

„Ich bin zutiefst erschüttert und betroffen von den grausamen Anschlägen in Paris“, erklärte Oberbürgermeister Sven Gerich. „Wir sind in Gedanken bei den Opfern, ihren Familien und Freunden, und fühlen mit allen Französinnen und Franzosen.“ Ein deutliches Zeichen der Anteilnahme und des Zusammenhalts wird, so die Stadt, auch die zentrale Schweigeminute heute um 12 Uhr sein, zu der die Staats- und Regierungschefs der EU jeden EU-Bürger aufgerufen haben und an der sich auch die Stadtverwaltung beteiligt.

Einige Wiesbadenerinnen und Wiesbadener haben ihrer Trauer und ihrem Mitgefühl bereits durch Blumen, Kerzen und Botschaften auf der Rathaustreppe Ausdruck verliehen (MEIN WIESBADEN berichtete).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 16. November 2015 von und getaggt mit , , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: