MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

Einbrecher-Trio geschnappt: Erst Bruch, dann Festnahme

20151123-195022-71422508.jpgWiesbaden, 23. November 2015 – In den letzten Tagen gab es in der Stadt wieder einige Einbruchsversuche (Symbolfoto: Thinkstock), gestern Nacht lief es für drei Einbrecher besonders dumm: Die Männer wollten gegen 0.35 Uhr gleich mehrfach in der Klarenthaler Straße einbrechen. Erst versuchten sie’s an der Eingangstür einer Bäckerei in einem Mehrfamilienhaus – ohne Erfolg. Dann wollten sie die Hauseingangstür des Mehrfamilienhauses knacken – ging auch nicht. Schließlich hielt auch die Eingangstür des Nachbarhauses stand. Nach dem miesen Bruch klickten die Handschellen: Eine Zeugin hatte alles beobachtet, die Polizei nahm die Männer (37, 40,
und 42) fest, brachte das Trio in Gewahrsam.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 23. November 2015 von und getaggt mit , , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: