MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

Unfall am Kurt-Schumacher-Ring: Autos in Flammen, Laterne hin

20151225-125613-46573129.jpgWiesbaden, 25. Dezember 2015 – Heute Morgen gegen 9.45 Uhr: Ein Autofahrer (21) war zwischen Klarenthaler Straße und Dürerplatz unterwegs. Im Kurt-Schumacher-Ring, Höhe Hausnummer 47, kracht’s (Symbolfoto: Thinkstock): Der Fahrer kommt in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab, rammt zwei am Straßenrand geparkte Autos. Eines der Autos wird durch den Aufprall gegen einen Lichtmast geschoben, die Beleuchtungseinheit der Laterne reißt aus der Halterung. Damit nicht genug: Das Auto des Unfallverursachers geht in Flammen auf, brennt fast völlig aus. Und dann greift das Feuer auch noch auf eines der geparkten Autos über. Die Feuerwehr rückt zum Löschen an. Derweil stellt die Polizei fest: Der Fahrer war zu schnell, hatte Alkohol getrunken. Blutentnahme angeordnet, Führerschein sichergestellt. Zwei der drei beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, ein Rettungswagen wurde nicht gebraucht. Auch Verkehrsbehinderungen gab’s nicht. Geschätzter Schaden durch den Unfall: 41.000 Euro.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 25. Dezember 2015 von und getaggt mit , , , , , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: