MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

Westendstraße: Vier Männer mit Waffe überfallen Kiosk

20160111-125028-46228517.jpgWiesbaden, 11. Januar 2016 – Gestern Abend gegen 21.20 Uhr überfielen vier maskierte Männer einen Kiosk in der Westendstraße (Symbolfoto: Thinkstock). Die Räuber forderten Bargeld, einer der Täter drohte dem Angestellten (44) dabei mit einer Schusswaffe! Nachdem das Bargeld aus der Kasse ausgehändigt worden war, nahmen die Räuber noch Alkohol mit und flüchteten anschließend in Richtung Kurt-Schumacher-Ring.
Die Räuber werden wie folgt beschrieben: 1.Täter: 20-25 Jahre alt, circa 1,80 Meter groß, schlank, bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenshirt, einer dunklen Jacke sowie einer Jeanshose. Der Mann habe deutsch mit osteuropäischem Akzent gesprochen. 2. Täter: 20-25 Jahre, circa 1,65 Meter groß, schlank, bekleidet mit einem schwarzen T-Shirt mit Kapuze. 3.Täter: circa 1,65 Meter groß, „junges Äußeres“, mit Jacke und Kapuze bekleidet. 4.Täter: circa 1,70 Meter groß, „junges Äußeres“, schwarz gekleidet. Die Kriminalpolizei Wiesbaden hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise
unter Tel.: 0611/345-0.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 11. Januar 2016 von und getaggt mit , , , , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: