MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

Ab ins Opelbad: Ex-Olympia-Star gibt Schwimm-Training 

Im Meisterschwimmkurs werden Schwimmtechniken erklärt. Symbolfoto: Thinkstock

Wiesbaden, 4. Juli 2016 – Das Opelbad auf dem Neroberg bietet ab diesen Donnerstag, 7. Juli, bis Sonntag, 10. Juli, jeweils zwischen 7 und 9 Uhr wieder einen Meisterschwimmkurs an. Olympia-Medaillengewinnerin Dr. Jutta Weber-Meeuw (62, holte 1972 bei Olympia Bronze) und ihr Mann, der dreifache Europameister Folkert Meeuw (70), geben im Kurs wichtige Tipps und Tricks zum richtigen und entspannten Schwimmen. Wer die Kursleiter beeindrucken will, muss einiges leisten: Dr. Weber-Meeuw (Ärztin in Wiesbaden) holte neben der Olympia-Medaille neun Deutsche Meistertitel und über 20 Deutsche Rekorde. Folkert Meeuw gewann 15 Titel bei Deutschen Meisterschaften und ist dreifacher Staffel-Europameister.

Die beiden Diplom-Sportlehrer und Trainer instruieren fachkundig zu den Themen „Richtig atmen“, „Entlastung der Wirbelsäule“, „Verbesserung der Beweglichkeit“, „Ökonomischer Schwimmen“ und „Mühelos vorwärts kommen“. Die Teilnahme am Kurs ist, abgesehen vom Eintrittspreis ins Opelbad (8,20 Euro für Erwachsene, 3 Euro für Jugendliche), kostenfrei.
Weitere Informationen zum Opelbad gibt es online hier – klick.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 4. Juli 2016 von und getaggt mit , , , , , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: