MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

Geldautomat gesprengt, Täter weg

Wiesbaden, 21. Mai 2017 – Um 4.10 Uhr nachts tut’s in der Erich-Ollenhauer-Str. 211 einen lauten Schlag: Unbekannte haben im Vorraum der Bankfiliale einen Geldautomaten gesprengt! Die Feuerwehr rückt an, stellt fest: Gebäude wohl nicht beschädigt, aber der Sachschaden liegt bei ca. 6000,-EUR. Besonders helle ist der Täter wohl nicht: Er ist zwar weg, ließ aber das komplette Tatwerkzeug vor Ort. Die Ermittlungen dauern an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 21. Mai 2017 von und getaggt mit , , .
%d Bloggern gefällt das: