MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

Sekttag, Demo, Äppelblüte: Das ist los am Wochenende

Morgen ist Sekttag bei Henkell. Foto: © wiesbaden.de / Foto: Henkell

Morgen ist Sekttag bei Henkell. Foto: © wiesbaden.de / Foto: Henkell

Wiesbaden, 8. Mai 2015 – Dieses Wochenende ist was los in der Stadt: Morgen ist Sekttag bei Henkell von 11 bis 19 Uhr in der Biebricher Allee 142. Die Veranstalter versprechen „prickelnde Unterhaltung“ mit Charles Simmons (bekannt aus „The Voice of Germany“ 2012), Natasha Wright, Kellereiführungen und allerlei Prickelndem und Leckerem. Motto: „Ein Samstag voller Perlen“.

Am Rathaus ist morgen wieder Marktfrühstück auf dem Wiesbadener Wochenmarkt, Motto: „Frühlingsduft liegt in der Luft“. Von 10 bis 14 Uhr tritt das Duo „Soulcafé“ auf, dazu gibt’s Weinverkostung,  Frühlingscrêpes und Bildermalen für Kinder. Markt ist auch heute schon in Biebrich auf dem Marienplatz und in Bierstadt auf dem Kirchplatz, jeweils ab 12 Uhr.

Tag der offenen Tür im Jagdschloss Platte. Foto: © wiesbaden.de / Foto Wiesbaden marketing GmbH

Tag der offenen Tür im Jagdschloss Platte. Foto: © wiesbaden.de / Foto Wiesbaden marketing GmbH

Das Jagdschloss Platte lädt morgen und am Sonntag von 12 bis 16 Uhr zum Tag der offenen Tür mit historischen Rundgängen ein.

Unter diesem Motto wird morgen gegen Bahnlärm demonstriert. Foto: http://www.bahnlaerm-mittelrhein.de

Wer lieber protestieren geht: Unter dem Motto „Stopp!!! mit dem Bahnwahnsinn“ findet morgen um 14 Uhr vor dem Koblenzer Hauptbahnhof eine große Anti-Bahnlärm-Demo statt. Die Stadt Wiesbaden, weitere Kreise und Städte und acht Bürgerinitiativen machen mit. Wiesbadens Bürgermeister und Umweltdezernent Arno Goßmann (SPD) hofft auf zahlreiches Erscheinen, mehr Infos unter www.bahnlaerm-mittelrhein.de.

In Naurod steigt von heute 16 Uhr bis Montagvormittag das 62. Äppelblütefest. Dafür werden die Buslinien 20, 21, 22, N10 sowie Einsatzwagen ab heute, etwa 12 Uhr, bis Montag, 11. Mai, etwa 12 Uhr, umgeleitet. Für 4,25 Euro gibt’s von ESWE ein Hin- und Rückfahrticket für Festbesucher. Achtung Nachtschwärmer: Die letzten Fahrten der Nachtbuslinie N10 in die Wiesbadener Innenstadt und nach Sonnenberg sind heute und morgen um 1.20 Uhr, 2.50 Uhr und 4.20 Uhr; am Sonntag, 10. Mai um 1.20 Uhr. Das Fest-Programm gibt’s unter http://www.ig-naurod.de/data/bluetenfest.htm

Heute Abend lockt das Thermalbad Aukammtal, Leibnizstraße 7, von 18 bis 24 Uhr einen Saunaabend unter dem Motto „Maifeuer“ mit Maiduftaufgüssen, Entspannungsmusik, Leckeren Speisen an der Strandbar und Panoramablick über Wiesbaden.

Martin Walch leitet das Merlin Ensemble Wien. Foto: Stephan von der Deken

Morgen Abend gibt es ein Nachtkonzert um 23 Uhr im Foyer des Staatstheaters: Das Merlin Ensemble Wien (Violine, Klavier, Violoncello) spannt mit Musik von Schönberg, Schubert und Körber einen zeitlichen Bogen über 200 Jahre. Karten (11 Euro) gibt es hier (klicken).

Sänger und Schaupieler Björn Casapietra singt morgen Abend um 19 Uhr „Classic Love Songs“ – Romantische Liebeslieder in der Ev. Oranier-Gedächtnis-Kirche, Lutherstraße 4a, in Biebrich, Eintritt: 34,35 Euro.

Björn Casapietra singt in der Oranier Gedächtniskirche in Wiesbaden. Foto: Casapietra

Björn Casapietra singt in der Oranier Gedächtniskirche in Wiesbaden. Foto: Casapietra

Zum Muttertag am Sonntag wird dann entsprechend aufgespielt: Die Big Band „Big Noise“ der Wiesbadener Musik- und Kunstschule (WMK), spielt ab 14 Uhr in der Konzertmuschel im Wiesbadener Kurpark unter der Leitung von Dieter Guntermann ein breites Repertoire aus Jazz, Swing und Filmmusik bis Rock. Der Eintritt ist frei.

Spielen am Muttertag im Kurpark: Die WMK Big Band  "Big Noise". Die WMK-Big Band „Big Noise“. Foto: WMK

Spielen am Muttertag im Kurpark: Die WMK Big Band „Big Noise“. Die WMK-Big Band „Big Noise“. Foto: WMK

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: