MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

In der Nacht: Weitere Flüchtlinge aus Frankfurt angekommen

20150917-103311-37991235.jpgWiesbaden, 17. September 2015 –
Nachdem gestern früh die ersten 411 Flüchtlinge nach Wiesbaden kamen (MEIN WIESBADEN berichtete, Foto: Völker/JUH) wurden gestern Abend 70 weitere Flüchtlinge nach Wiesbaden gebracht und heute Nacht kamen nochmal rund 60 Flüchtlinge von Frankfurt per ESWE-Bus in die Notunterkünfte nach Wiesbaden.

Nach einem ersten kurzen medizinischen Check-up konnten die Menschen anschließend in den vorbereiteten Schlafmöglichkeiten der Notunterkünfte Ruhe finden. Nach Aussage von Harald Müller, Leiter der Berufsfeuerwehr, gab es bisher keine Unterbringungsprobleme in den drei Unterkünften.

Um kurz nach 9 Uhr heute Morgen sind noch 21 Personen von Frankfurt mit dem Bus in die Notunterkunft nach Naurod gebracht worden.

In wieweit das Hessische Innenministerium und das Regierungspräsidium Gießen der Landeshauptstadt Wiesbaden weitere Flüchtlinge zuweisen, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 17. September 2015 von und getaggt mit , , .
%d Bloggern gefällt das: