MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

25-Stunden-Lauf: Sommertraum im Kurpark

Wiesbaden, 10. September 2016 – Wenn der Polizeipräsident neben Hobby-Läufern hechtet und der Kurpark in sanftem Licht und frecher Musik die Sommer-Nacht erlebt, dann ist er wieder da, der 25-Stunden-Lauf. Als „einmaliges Jubiläumsevent“ zum 25 jährigen Bestehen der Wiesbadener Sportförderung (WISPO) ausgedacht, findet der 25-Stunden-Lauf im Kurpark in diesem Jahr zum 12. Mal statt. Und es ist ein Sommertraum: Ohne Regen (anders als im letzten Jahr) dafür mit sanfter Brise und gut gelaunten Läufern. Diesmal sind 89 Teams am Start, Oberbürgermeister Sven Gerich (SPD), Wirtschaftsdezernent Detlev Bendel (CDU) und viele viele Gäste, Anfeuerer, Helfer und Freunde fiebern an der Laufstrecke mit. Der Erlös kommt der WISPO zugute. Die Ergebnisse zum Lauf gib’s online hier – klick

Polizeipräsident Peter Müller (l.) lief 5 Kilometer für den guten Zweck

Polizeipräsident Peter Müller (l.) lief 5 Kilometer für den guten Zweck

Beim Staffellauf waren diesmal 89 Teams am Start

Beim Staffellauf waren diesmal 89 Teams am Start

An der Strecke warteten Getränke, Essen und moralische Unterstützung auf die müden Läufer

An der Strecke warteten Getränke, Essen und moralische Unterstützung auf die müden Läufer

Ein Gummi-Schwimmbecken sorgte für Abkühlung

Ein Gummi-Schwimmbecken sorgte für Abkühlung

Radio FFH unterhielt die Läufer an der Start-/Ziel-Zone hinter dem Kurhaus

Radio FFH unterhielt die Läufer an der Start-/Ziel-Zone hinter dem Kurhaus

Gefragt: Die Monitore mit den Läufer-Zeiten am Zieleinlauf

Gefragt: Die Monitore mit den Läufer-Zeiten am Zieleinlauf

Zauberhaft: Blick auf das Kurhaus von der Laufstrecke

Zauberhaft: Blick auf das Kurhaus von der Laufstrecke

Schöner Heimweg für die Läufer: Durch das Foyer des Kurhauses

Schöner Heimweg für die Läufer: Durch das Foyer des Kurhauses

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 10. September 2016 von und getaggt mit , , , , .
%d Bloggern gefällt das: