MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

Samstag im Rathaus: Polizei spielt in der Puppenbühne

20150710-002531-1531133.jpgWiesbaden, 9. Juli 2015 – Wenn der Kommissar dem Kasperle die Stimme gibt, die Oma im Holz-Auto düst und die Kinder singen: Dann ist die Polizeipuppenbühne unterwegs. Diesen Samstag von 11 bis 13 Uhr ist es wieder soweit: Die Puppenbühne ist beim Präventionstag der Landeshauptstadt Wiesbaden dabei. Echte Polizisten führen in zwei Vorstellungen um 11 Uhr und um 13 Uhr im Erdgeschoss des Rathauses (Schlossplatz, Raum 22) das Stück „Die freie Stelle“ vor: Kommissar Leon, ein kuscheliger Stofflöwe, erklärt die Gefahren im Straßenverkehr und lehrt das richtige Überqueren der Fahrbahn. Es darf auch mitgesungen werden (das Kommissar-Leon-Lied gibt es hier – klick). Eltern sind mit ihren Kindern im Alter von circa 4 -7 Jahren eingeladen, die Vorführungen bei freiem Eintritt zu besuchen.20150710-002512-1512368.jpg

20150710-002823-1703159.jpg
Fotos: Polizei/PP Westhessen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 9. Juli 2015 von und getaggt mit , , , .
%d Bloggern gefällt das: