MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

Party gut, Schaufenster hin: Glasbruch beim Taunusstraßenfest

20150907-001132-692812.jpgWiesbaden, 7. September 2015 – Das Taunusstraßenfest hat in diesem Jahr trotz Regens und kühlen Temperaturen von Freitagabend bis Sonntag wieder viele Gäste angelockt. Am Samstagabend ging es besonders hoch her: Zwei schubsten sich, schließlich ging die Schaufensterscheibe vom Second-Hand-Mode-Shop „Gewandhaus“ zu Bruch (Foto oben). Die Polizei rückte an, nahm den Fall auf. Das Fest lief planmäßig bis Sonntagabend weiter, dann auch ohne größere Zwischenfälle. Übrigens war ein Stand vom Sponsor, dem Wüstenstaat Qatar, zwischen Leckereien, Bier, Edel-Autos und Kletterwand nicht zu finden. Einige Bürger hatten in Sozialen Netzwerken darüber diskutiert, dass das Fest in diesem Jahr von den „German-Qatar Friendships Wiesbaden“ unterstützt wurde. Die Vereinigung unter der Leitung der Wiesbadenerin Christine Stibi hat bereits das Pfingstreitturnier seit 2014 unterstützt.20150907-003801-2281718.jpgBei kühlem Wetter und Regen bot das Fest am Wochenende entlang des roten Teppichs wieder zahlreiche Stände mit Leckereien und Getränken, dazu Edel-Autos, Nacken-Massage, Kletterwand und mehr. 20150907-003256-1976307.jpgTschüß bis zum nächsten Jahr – die Stände vom Taunusstraßenfest wurden Sonntagnacht noch abgebaut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 7. September 2015 von und getaggt mit , , , .
%d Bloggern gefällt das: