MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

Thema Flüchtlinge: Bürger-Versammlung in Nordenstadt

20150914-234629-85589888.jpgWiesbaden, 14. September 2015 – Bei der heutigen Bürgerversammlung in Nordenstadt (20 Uhr, Gemeindezentrum) erläuterte Oberbürgermeister Sven Gerich (SPD) noch einmal die aktuelle Lage in Sachen Flüchtlinge für Wiesbaden (MEIN WIESBADEN berichtete). Er dankte den ehrenamtlichen Helfern und Ortsvorsteher Rainer Pfeifer (CDU). Auf Nachfrage aus dem Publikum, wie man sich als Helfer einbringen könnte, sagte Björn Hörnle, Vorstand der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH): „Interessenten können sich am Einsatzleitwagen an der Taunushalle in Nordenstadt melden“. Über 80 Bürger haben sich bereits als freiwillige Helfer registrieren lassen. Am späten Abend sollen zwei Flüchtlinge in der Taunushalle (Foto oben) in Nordenstadt angekommen sein. Die beiden haben wohl Verwandte, die schon in Wiesbaden untergebracht sind. Helfer haben sich um sie gekümmert und sie ordnungsgemäß versorgt. Ob und wann die eigentlich erwarteten bis zu 1000 Flüchtlinge in Wiesbaden ankommen, steht noch nicht fest.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 14. September 2015 von und getaggt mit , , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: