MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

Der Baum ist da: Das ist Wiesbadens Weihnachts-Tanne!

20151110-184413-67453944.jpgWiesbaden, 10. November 2015 – Sie ist da, die Wiesbadener Weihnachtstanne: Heute um 12 Uhr wurde der 24 Meter hohe Weihnachtsbaum vom Wiesbadener Experten Clemens Fuidl zum Rathaus gebracht und dort fachmännisch per Kran aufgestellt.
Die gewaltige Nordmanntanne (7,2 Tonnen Gewicht) kommt in diesem Jahr aus Hadamar-Steinbach bei Limburg und wurde von Fans schon seit Tagen neugierig erwartet.

Schon vor einer Woche hatte Wiesbadens Wirtschaftsdezernent Detlev Bendel (CDU) die Wiesbadener zum Baum-Aufstellungs-Termin eingeladen: „Es ist immer wieder beeindruckend zu sehen, wie der mächtige Baum in Position gebracht und fest verankert wird“.

Heute war es soweit, dazu spielten „Die lustigen Holzhackerbuben“ Live-Blasmusik. Nachdem die Nordmanntanne fest verankert ist, wird jetzt kräftig geschmückt: 1000 Schleifen in den Farben Gold und Blau, 3000 umweltfreundliche LED-Glühbirnen und 30 (auch umweltfreundliche) LED-Glühblitze für die „Glitzer-Effekte“.
Alles zusammen ist dann Teil der Deko für den Sternschnuppenmarkt, der in diesem Jahr rund ums Rathaus am 24. November beginnt. Das komplette Programm dazu gibt’s online hier (klick).20151110-184542-67542798.jpg

Ein Kommentar zu “Der Baum ist da: Das ist Wiesbadens Weihnachts-Tanne!

  1. Pingback: Kran, Fleiß und 3000 Birnchen: Die Weihnachtsbaum-Nachtschicht | MEIN WIESBADEN

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 10. November 2015 von und getaggt mit , , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: