MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

Mit Schnee und Baum und Lichterglanz: Der Weihnachtsmarkt ist eröffnet

20151124-205600-75360385.jpgWiesbaden, 24. November 2015 – Frau Holle hat das Timing genau abgepasst: Pünktlich zur heutigen Eröffnung des Sternschnuppenmarktes am Rathaus sandte sie ein paar kalte Flocken zum Schlossplatz. Schadete nix: Dick eingemummelt kamen die Wiesbadener in Scharen und trotzten der Kälte. Zur offiziellen Eröffnung mit Engeln, Lilchen, Oberbürgermeister Sven Gerich (SPD), Wirtschaftsdezernent Detlev Bendel (CDU), Musik, Programm und Co. waren aus Sicherheitsgründen nur 5.000 Besucher zugelassen. Bis zum 23. Dezember dürfen ab jetzt alle anderen Weihnachtsmarkt-Freunde mitfeiern. Zum Beispiel morgen um 15.30 Uhr bei der Waldhexenshow auf der Bühne am Schlossplatz oder danach ab 17 Uhr mit den tanzenden Girls der Garde Kloppenheim.
Das komplette Programm gibt es online hier (klick). Übrigens: Auch in diesem Jahr gibt es einen von Kirchen in Wiesbaden organisierten Adventskalender der Begegnungen, Details online hier (klick).

20151124-210156-75716784.jpg

20151124-210122-75682010.jpg

20151124-210020-75620127.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 24. November 2015 von und getaggt mit , , , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: