MEIN WIESBADEN

Das Magazin für alle, die Wiesbaden lieben.

Musik-Genuss und Gutes tun: Stiftung lädt zum Benefiz-Konzert

20160216-115312-42792781.jpgWiesbaden, 16. Februar 2016 – Am 3. März lockt im Historischen Saal des Hessischen Justizministeriums (Luisenstraße 13) ein besonderer Musik-Genuss: Ulrike Neradt (Foto: privat) moderiert ein virtuos-romantisch-unterhaltsames Konzert mit zauberhaftem am Klavier von Robert Schumann, fröhlichem Klarinettenquartett von Aras White, Überraschendes für Tuba-Spieler und vielem mehr. Es spielen (Klavier, Klarinette, Tuba, etc.) und singen (Tenor, Mezzosopran) Studierende der Wiesbadener Musikakademie. Das Benefizkonzert veranstaltet die Stiftung Gesundheitsstadt Wiesbaden zugunsten der Psychosozialen Krebsberatungsstelle. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Achtung: Weil im Historischen Saal nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht, ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich: telefonisch unter 0611/5058580 oder per E-Mail an stiftung@ein-gesundes-wiesbaden.de

Ein Kommentar zu “Musik-Genuss und Gutes tun: Stiftung lädt zum Benefiz-Konzert

  1. Ulrike Neradt
    16. Februar 2016

    Super danke

    Herzliche Grüße Ulrike Neradt Von meinem iPhone gesendet

    >

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 16. Februar 2016 von und getaggt mit , , , .
%d Bloggern gefällt das: